Schimmel wegwischen

Haben Sie nur leichte und frische Schimmelflecken oder Schimmel an der Wand dann machen Sie sich keine allzu großen Sorgen und setzen Sie auf das einfache Schimmel wegwischen. Der Schimmel ist frisch und kann mit der richtigen Dosierung weggewischt werden.

 

1. Nehmen Sie zum Schimmel wegwischen einen Lappen, tunken diesen in lauwarmes, feuchtes Wasser und fringen Sie diesen aus.

 

2. Besorgen Sie sich Alkohol und tupfen den feuchten Lappen 1 bis 2 mal damit ab.

 

3. Nun wischen Sie kräftig 2-3 mal mit dem Alkohollappen über den Schimmel an der Wand.

 

4. Wiederholen Sie dieses 2-3 mal.

 

Sind ihre Schimmelflecken schon tiefer und der Schimmel lässt sich nicht so einfach wegwischen, dann verfolgen Sie unsere Tipps zu Thema Schimmel entfernen.